Endlich!  Da bist Du.

 

Du bist jung, mittelalt, alt, gesund, krank, neugierig, traurig oder freust Dich des Lebens?

Du fühlst Dich, wie viele von uns, mit dem Thema "Sterben und Tod" unwohl?

Du merkst oder weißt, dass kein Weg an Sterben und Tod vorbeiführt und willst Dich damit   ENDLICH  auseinandersetzen?

 

 

Herzlich Willkommen!
Ich freu mich. Du bist hier genau richtig.

 

Ich biete Dir zu folgenden Themen meine Gedanken und Erfahrungen an:

die eigene Endlichkeit anschauen, eine Beerdigung planen, die Patientenverfügung mit mehr Leichtigkeit angehen, Rechtliches beachten, mit Emotionen umgehen, Umgang mit mir als Sterbende.r und/oder Angehörige.r, die Herangehens- und Sichtweisen wechseln und gegebenenfalls (ver)ändern, den Humor in dieser schwierigen Zeit nicht aus den Augen verlieren und vieles mehr...

Workshops, Podcasts sowie eBooks und Papierbücher stecken in der Pipeline.

Auf Frau Endlichs Blog findet Ihr bereits erste Eindrücke.

 

Was alles hinter und in Frau Endlich steckt wirst Du hier in den kommenden Tagen, Wochen und Jahren immer mehr wachsen sehen, solange wir noch hier bzw. unter uns auf dieser ver-rückten Welt sind.