FRAU ENDLICH

bietet Workshops zum Thema Tod, Abschied, Sterben und Humor an

 

Aufgrund der momentanen Situation gibt es das coronische online Angebot

  • kostenloses Kennenlernen im 14-minütigen Einzelgespräch
  • jeder online Kurs buchbar - außer 3. "Sterben für Profis"

1. Sterben für Anfänger

Das Rundum-Sarglos-Paket

  • Wie findet man einen "lockeren" Umgang mit Tod & Co.?
  • Welche Unterlagen benötige ich fürs Bestattungshaus?
  • Muss ich mir ein Grab kaufen? Wie geht das?
  • Was ist in Deutschland erlaubt?
  • Was gilt es an Rechtlichem zu beachten?
  • Wie ist die Bestattungskultur in anderen Ländern?

Diese und ähnliche Fragen werden wir gemeinsam beantworten.


2. Sterben für Fortgeschrittene

Plaudern aus dem Sargkästchen

  • Wie kann ich mich bei einer Beerdigung einbringen?
  • Mein/e PartnerIn, Eltern, Familie will mit mir über den Tod sprechen, aber ich habe Angst davor.
  • Ich würde gern über den Tod sprechen, weiss aber nicht mit wem?
  • Wie gehe ich mit den Gefühlen um, die mich bei diesem Thema immer wieder überrollen?
  • Wie läuft ein Sterbeprozess ab? Welche Schritte muss ich beim Sterben beachten?
  • How to do a "Patientenverfügungen mit persönlicher Note" 

Diese und ähnliche Dinge werden wir gemeinsam herausfinden.


3. Sterben für Profis

Aufgrund der coronischen Umständen momentan leider nicht buchbar.

Sarge Dich nicht - lebe!

  • Die eigene Beerdigung planen und "anschauen"
  • Der Tod als FreundIn und HelferIn? Geht das?
  • How to do a "eigenen Sarg"
  • Was ich noch zu sargen hätte...

Die damit verbundenen Gefühle und Eindrücke werden wir gemeinsam erleben.